d
t
m

Prof. Dr.  Thomas Studer

© Alan Humerose

Direktor

+41 26 300 79 61
thomas.studer@unifr.ch

Ordentlicher Professor für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache der Universität Freiburg

Forschungsinteressen

  • Korpusbasierte Spracherwerbsforschung (vgl. SWIKO – mehrsprachiges Schweizer Lernerkorpus, Webapplikation im Aufbau: https://swikoweb.plurilinguisme.ch)
  • Sprachlehr- und Sprachlernforschung, Schwerpunkt Forschungsmethoden
  • Fremdsprachen- und Mehrsprachigkeitsdidaktik mit besonderem Akzent auf DaF und DaZ, Schwerpunkte: Task-based language learning and teaching (TBLT), korpusorientiertes Sprachenlehren und -lernen (DDL), Landeskunde/Kulturvermittlung und Plurizentrik des Deutschen
  • Testen und Prüfen, Schwerpunkte: Standardisierte und unterrichtsnahe Beurteilung von sprachlichen und kulturellen Kompetenzen (Fokus Schule), Testentwicklung und -validierung, Evaluation von Unterrichtspraktiken und Sprachprogrammen